Samstag, 15. Oktober 2016

WLAN-Profile unter Windows per Konsole löschen

Möchte man bei WLAN-Problemen sein Profil oder evtl. ältere nicht mehr genutzte Profile löschen, geht dies schnell und einfach per cmd-Befehl (Konsole). Aufruf per [Windows] + [R] => Ausführen => cmd .

Mit dem Befehl netsh wlan show profiles kann man sich alle auf dem Rechner befindlichen Profile anzeigen lassen.

 Mit dem Befehl "netsh wlan delete profile name="xxx" kann einzelne WLAN-Profile löschen.
 


Keine Kommentare:

Kommentar posten