Mittwoch, 25. Juli 2018

Raspberry Pi - 5 Zoll 800 x 480 HDMI Touchscreen LCD-Display Setup

Wenn man das 800 x 480 5 Zoll HDMI LCD Display zum ersten Mal mit dem Raspberry Pi verwenden möchte, deckt das Display in der Regel nicht das gesamte Display ab oder wenn man direkt in die Konsole bootet, werden Streifen angezeigt. Siehe auch zum Beispiel folgendes Bild.


Es gibt zwei Möglichkeiten das Problem zu beheben. Welche ich nachfolgend beschreibe.

Datei auf der SD-Karte am Laptop bearbeiten

  • SD-Karte (in den Adapter stecken) und in den Laptop oder Kartenleser einlegen.
  • Auf das "Boot-Image" klicken, welches im Explorer angezeigt wird.
  • Die Datei "config.txt" mit einem Editor (z.B. Notepad++) öffnen und die folgenden Zeilen hinzufügen:
# uncomment if hdmi display is not detected and composite is being output
hdmi_force_hotplug=1 


# uncomment to force a specific HDMI mode
hdmi_group=2
hdmi_mode=1
hdmi_mode=87
hdmi_cvt 800 480 60 6 0 0 0

Zugriff per SSH und Datei anpassen

Gleiches geht auch direkt auf dem Pi z.B. per SSH Zugang. Hierfür muss die Datei mit dem folgenden Befehl geöffnet werden:
sudo nano /boot/config.txt

Anschließnend muss in beiden Fällen ein reboot (sudo reboot) erfolgen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten