Sonntag, 11. November 2018

Akkutausch beim Kindle E-Book-Reader

Ich selber habe einen Kindle PaperWhite der 1. Gen von Amazon. Nach fast 5 Jahren macht so langsam der Akku schlapp und sollte getauscht werden.

Günstige Ersatzakkus finden sich bei Amazon selber oder auch bei Ebay für ca. 15 EUR.

Für den Akkutausch selber benötigte man z.B. beim Amazon Kindle 4 noch ein "heißes" Gelkissen, damit die Rückwand des Kindle langsam erwärmt werden kann. Tut man dies nicht, lässt die verklebte Rückwand nur sehr schwer öffnen.

Dies ist beim Kindle PaperWhite nicht der Fall. Hier muss man einfach nur die Displayabdeckung entfernen und anschließend am Displayrahmen die Schrauben lösen.

Siehe dazu auch folgendes YouTube Video:

 

Keine Kommentare:

Kommentar posten