Sonntag, 7. Juli 2019

Amazon Fire TV - Mit Kodi auf die Synology Diskstation zugreifen

Wie man "Kodi" auf dem Fire TV Stick installiert, habe ich in dem folgenen Betrag beschrieben:
https://sebastianhemel.blogspot.com/2019/07/amazon-fire-tv-sideloading-von-android.html

Als erster Schritt, muss auf der Synology Diskstation ein eigener Account für Kodi angelegt werden und ihm alle Rechte für den gemeinsamen (Film-)Ordner zugewiesen werden.


Da es sich bei dem Fire TV Stick um ein Android-basiertees Gerät handelt, musst noch als minimale SMB-Version die V1 zugelassen werden.


Jetzt muss man Kodi auf dem Fire TV Stick starten und eine neue "SMB Freigabe" hinzufügen, ganz unten im Menü "Add network location" auswählen.



Erst nach Eingabe aller Daten (IP des Servers, Benutzer und Passwort usw.) kann die SMB Freigabe durchsucht werden!


Dafür sind die folgenden Daten notwendig:
  • Protocol: Windows Network (SMB)
  • Server name: 192.168.1.50 (IP Adresse vom NAS)
  • Username: kodi
  • Password: ***
Anschließend können die oben freigegebenen (Film-)Ordner durchsucht und eine Index-Datenbank erstellt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen