Mittwoch, 21. Oktober 2020

NET USE - Netzwerkfreigabe einem Laufwerksbuchstaben zuordnen

Unter Linux gibt es den "mount" zum Einbinden von Laufwerken, unter Windows geht dies mit "net use". Nachfolgend einige Beispiele.

Ein Netzwerkpfad mit den nächsten freien Laufwerksbuchstaben einbinden:

net use * \\Server\Pfad\Ordner

Den Netzwerkpfad das Laufwerk U zuweisen, und Verbindung wieder herstellen:

net use /persistent:yes u: \\Server\Pfad\Ordner 

Hinweis /persistent:yes|no gibt an, ob die Verbindung beim nächsten Anmelden wieder hergestellt werden soll.

Zum Löschen einer Verbindung:

net use u: /delete


Keine Kommentare:

Kommentar posten