Sonntag, 9. Dezember 2018

Entwicklungsumgebung Thonny für Python

Hat man bereits Raspbian "Stretch" für Raspberry Pi installiert, ist vermutlich "Thonny" bereits bekannt.

Thonny ist eine integrierte Entwicklungsumgebung für Python, die für Anfänger geeignet ist. Auch für Windows und Mac kann man die IDE unter https://thonny.org/ herunterladen.







Freitag, 30. November 2018

Fotoanzeige unter Windows 10 wieder aktivieren

Möchte man unter Windows 10 die alt bekannte "Fotoanzeige" von Windows 7 weiter benutzen, geht dies über die Anpassung des folgenden Registry Eintrages (Windows + R):
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Photo Viewer\Capabilities\FileAssociations
Jetzt kann man bei diesem Schlüssel sehen, dass aktuell die Fotoanzeige für .tif Dateien aktiviert ist.

Damit auch andere Dateiendungen (.jpg, .png usw.) wieder berücksichtigt werden, müssen diese nun als Zeichenfolge angelegt werden:


Öffnet man anschließend eine .jpg oder .png Datei, wird man von Windows gefragt mit welcher Anwendung die Datei geöffnet werden soll. Jetzt kann man wieder die bewährte Windows Fotoanzeige auswählen.

Sonntag, 18. November 2018

WinMerge - Vergleichen von Dateien und Verzeichnissen

Mit dem kostenlosen Tool "WinMerge" ist es möglich Quellcode oder auch Textdateien von unterschiedlichen Versionen zusammenführen (merge) bzw. zu vergleichen.


Die Unterschiede werden dabei farblich hervorgehoben, und der Inhalt der Dateien lässt sich direkt anpassen (ändern, verschieben oder löschen).

Montag, 12. November 2018

AVM Fritzbox - Smarthome Vorlagen verwenden

Mit der neuen FRITZ!OS 7 Version ist jetzt eine Einrichtung von Smarthome Vorlagen möglich.
Unter Smart Home gibt es dafür den Reiter "Vorlage".


So lassen sich jetzt Einstellungen der Smarthome-Geräte abspeichern und bei Bedarf abrufen.
Anwendungsfälle sind hier zum Beispiel Früh- und Spätschicht, flexible Urlaubszeiten oder Ferien.

Im folgenden Beispiel wurde eine Urlaubsschaltung programmiert. Die Vorlage lässt sich dann schnell und einfach z.B. per MyFRITZ!App 2 aktivieren und eine Abwesenheitssimulation für die FRITZ!DECT 200 Steckdosen wird gestartet.


Sonntag, 11. November 2018

Akkutausch beim Kindle E-Book-Reader

Ich selber habe einen Kindle PaperWhite der 1. Gen von Amazon. Nach fast 5 Jahren macht so langsam der Akku schlapp und sollte getauscht werden.

Günstige Ersatzakkus finden sich bei Amazon selber oder auch bei Ebay für ca. 15 EUR.

Für den Akkutausch selber benötigte man z.B. beim Amazon Kindle 4 noch ein "heißes" Gelkissen, damit die Rückwand des Kindle langsam erwärmt werden kann. Tut man dies nicht, lässt die verklebte Rückwand nur sehr schwer öffnen.

Dies ist beim Kindle PaperWhite nicht der Fall. Hier muss man einfach nur die Displayabdeckung entfernen und anschließend am Displayrahmen die Schrauben lösen.

Siehe dazu auch folgendes YouTube Video:

 

Donnerstag, 1. November 2018

Raspberry Pi - python Prozess automatisch neustarten

Ich habe festgestellt, dass sich mein python Script aus dem Beitrag Raspberry Pi - OLED Display (SSD1306) I2C ansteuern und Temperatur auslesen nach einer gewissen Zeit manchmal automatisch beendet.

Mit dem folgenden bash Script ist es möglich zu erkennen, ob der Prozess noch aktiv ist. Sollte dies nicht der Fall sein, wird das python Script wieder gestartet.

ps -aux | grep python
pi 2396  7.7  2.1  13904  9404 pts/0    S    20:08   0:01 python OLEDdisplayTemp.py


Eintrag in der "crontab -e" (check alle 9min):

*/9 *    *   *   *     /home/pi/restartDisplay.sh

restartDisplay.sh

#!/bin/bash
# (c) Sebastian Hemel, 2018
# show if the python script for the OLEDdisplay is running and do a restart

ps -aux | grep -v grep | grep OLEDdisplayTemp >/dev/null
if [ $? -eq 0 ];
then
     echo
     echo "Process 'OLEDdisplayTemp' is running."
     echo
else
     echo
     echo "Process 'OLEDdisplayTemp' is NOT running."
     echo "restarting..."
     echo
     python /home/pi/OLEDdisplayTemp.py &
fi

Mittwoch, 31. Oktober 2018

Retro - Surfen mit historischen Browsern

Auf der Webseite https://evolt.org/ gibt es ein Archiv von fast allen historischer Browsern. Möchte man einen "nostalgischen" Ausflug in die Anfänge des Web machen, ist man hier genau richtig.