Mittwoch, 17. Februar 2021

Kommunikation - Feedback, 5 Finger Feedback

In agilen Projekten sind "offene Information- und Feedback-Prozesse" sehr wichtig. Auch sollte man in seinen Projektteam immer ehrliche und aufrichtige Anerkennung geben. In diesem Beitrag möchte ich kurz auf Feedback Möglichkeiten eingehen.


Wie kann man Feedback geben und somit auch die "Scrum Werte" berücksichtigen?

  1. Feedback Möglichkeit anbieten.
  2. Positive Rückmeldung sollte zuerst gegeben werden.
  3. Die Rückmeldung muss konkret sein und sollte eine Beschreibung bzw. Beispiel beinhalten.
    • Wichtig, jeder ist für sich selbst verantwortlich und spricht nur für sich.
    • Nicht: Wir alle sind total verärgert. => Sondern: Ich habe mich geärgert über xyz.
  4. Formulierung einer konkreten Bitte bzw. eines Vorschlags, aber KEINER Forderung.
  5. Der Dialog dabei ist sehr wichtig (den anderen sehen/erkennen, nicht Recht haben wollen).

 

Eine weitere gute Methode, ist die „Fünf-Finger-Methode“.

Quelle: Landesmedienzentrum Baden-Württemberg, https://www.lmz-bw.de/medien-und-bildung/medienwissen/medienbildung/definitionen-von-medienkompetenz-und-methoden/methoden/feedback-hand/

Keine Kommentare:

Kommentar posten