Mittwoch, 31. März 2021

Fehler - "0-Fehler" Strategie

Nach den "Drei Arten von Misserfolgen" - Vermeidbare-, Komplexitätsbedingte- und Intelligente-Misserfolge, möchte ich kurz auf die Fehler eingehen, die immer zu vermeiden sind.

Die folgenden Themen müssen als "0-Fehler" Strategie betrachtet werden:

  • Sicherheit (z.B. IT-Security oder Datenschutz)
  • Produkte/ Services (z.B. Verfügbarkeit)
  • Produktion
  • Prozesse (z.B. Daten)
  • Compliance (z.B. Vergabe von Aufträgen und Ausschreibungen)
  • Gesetzeskonformität (z.B. Steuerrecht oder DSGVO)
  • Arbeitsregeln (z.B. Mobbing und Geschlechtergerechte Sprache)


Wichtig: Der zwischenmenschliche Umgang mit Fehlern muss gewährleistet sein, nur so kann der sachliche Umgang mit Fehlern im Rahmen des Fehlermanagements funktionieren!

Deshalb muss vor der Umsetzung dieser Strategie im Team bzw. der Firma auch der entsprechenden Rahmen (mentale Einstellung) zum offenen Umgang mit den o.g. Fehlern bereitgestellt werden.

Anschließend kann man aus den Fehlern lernen in dem man sich mit verschiedenen Methoden, Prozessen und Techniken mit den jeweiligen Ursachen beschäftigen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten